Close
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kopfsachen Summit 2022 – Mentale Gesundheit macht Schule

Juni 24 @ 15:00 - Juni 26 @ 14:00

Im Juni findet zum ersten Mal der Kopfsachen-Summit »Mentale Gesundheit macht Schule« statt. Ziel der Veranstaltung ist es, gemeinsam mit allen Beteiligten des Ökosystems Schule, Lösungsansätze zur Förderung der mentalen Gesundheit von Jugendlichen zu entwickeln. Durch Vernetzung und Austausch soll der Wandel in der Gesellschaft ein Stück weiter vorangetrieben werden.

Gemeinsam werden die Teilnehmenden Strategien erarbeiten, wie Jugendliche befähigt werden können, sich selbst um ihr psychisches Wohlbefinden zu kümmern. Wie können wir ihr System gesundheitsförderlicher gestalten? Wie können wir auch politisch dazu beitragen, dass sich das Bildungssystem von einem Stressor hin zu einer Ressource für Kinder und Jugendliche entwickelt?

Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten, insb. Vertreter*innen aus den Bereichen:

  • Schule: Lehrkräfte, Schulsozialarbeit und Schulleitungen
  • Psychologie: Schulpsychologie und Forschung
  • NGOs im Bereich Bildung/mentale Gesundheit junger Menschen
  • Junge Menschen im Alter von 12–25 Jahren
  • Vertreter*innen aus der Politik, von Krankenkassen, Stiftungen oder ähnlichen Institutionen, die ein Interesse an der Förderung der mentalen Gesundheit von Schüler*innen haben

Neben Margret Rasfeld (Schule im Aufbruch) und Felix Peter (Schulpsychologie Sachsen-Anhalt) werden auch die Präsidentin des Berufsverbandes Deutscher Psychologen und Psychologinnen, Meltem Avci-Werning, und Hendrikje Schmidt von Krisenchat eine Keynote halten. 

Weitere Informationen und Programm findest du auf der Kopfsachen Summit Website.

Details

Beginn:
Juni 24 @ 15:00
Ende:
Juni 26 @ 14:00
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://www.kopfsachen.org/summit/

Veranstaltungsort

Allegro-Grundschule
Lützowstraße 83–85
Berlin, Berlin 10785
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Kopfsachen e.V.
Veranstalter-Website anzeigen