Close
Der FREI DAY ist ein Lernformat von Schule im Aufbruch.

20. Juni 2024

FREI DAY Team bei Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik ausgezeichnet

Beim Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik haben die Kinder der FREI DAY Gruppe “Kleidertauschbörse und Reparaturwerkstatt” der Grundschule Hemslingen in Niedersachsen den dritten Platz belegt. Wir gratulieren euch ganz herzlich zu dieser tollen Auszeichnung!

Der von Engagement Global im Auftrag des Bundesentwicklungsministeriums (BMZ) durchgeführte Wettbewerb war unter dem Motto „Globaler Kurswechsel: Sei du selbst die Veränderung!“ in die Jubiläumsrunde zum 20-jährigen Bestehen gestartet. 306 Schulen mit über 33.000 Schüler*innen nahmen an dem Wettbewerb teil.

Die „FREI DAY Gruppe zum Nachhaltigkeitsziel 12“ der Grundschule Hemslingen beschäftigt sich mit dem Diskurs um Slow- und Fast Fashion sowie den damit verbundenen globalen Lieferketten und Produktionsbedingungen. Die Schüler*innen zeigen dabei auf eindrückliche Weise auf, wie sie eigenständig einer Recherche nachgegangen sind, deren Ergebnisse sie dazu motiviert haben, selbst aktiv zu werden. Dabei wurden globale Problematiken und Ungerechtigkeiten erkannt und eine eigene, lokale „Kleidertauschbörse“ ins Leben gerufen. Auch von kleinen Herausforderungen bei der Umsetzung der Tauschaktionen ließen sich die Schüler*innen nicht beirren und entwickelten sogar neue Wege und Ansätze, um ihr Projekt weiter in die Tat umzusetzen. So ist zusätzlich noch eine eigene Kleiderreparaturwerkstatt entstanden. Die Kleidertausch-Events haben bereits die lokale Sphäre der Schulgemeinschaft verlassen und generieren über die Schulgrenzen hinweg Aufmerksamkeit.

In ihrem Preisträgervideo erklären die Kinder, worum es in ihrem Projekt geht, was sie dabei gelernt haben und Schulleiterin Nadja Köhler gibt einen spannenden Einblick in die Struktur ihres FREI DAYs.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden