Close

FREI DAY Netzwerktreffen in NRW am 27.09.2022

Am 27. September sind 56 Lehrer*innen und Schulleiter*innen von 27 FREI DAY Schulen aller Schulformen aus ganz NRW zusammengekommen, um sich miteinander zu vernetzen und sich zur Lernbegleitung am FREI DAY auszutauschen. Was genau sind unsere Rollen und Aufgaben als Lernbegleiter*innen am FREI DAY? Wie können wir die BNE-Lernprozesse der Kinder und Jugendlichen am FREI DAY gezielt fördern? Welche Methoden, Werkzeuge und Austauschformate können wir Schüler*innen anbieten, um sie in einzelnen Projektphasen zu unterstützen? Welche Kompetenzen und Werkzeuge können ihnen helfen, ihren guten Ideen und Lösungsansätzen im Bereich der 17 Ziele schulintern und in einer breiteren Öffentlichkeit Gehör zu verschaffen? 

In der Aula des Wuppertaler Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasiums wurden viele angeregte Gespräche geführt und Ideen und hilfreiche Methoden zur Lernbegleitung geteilt. Gemeinsam können wir zukunftsweisende Bildung an unseren Schulen voranbringen!

Im Frühjahr werden wir erneut in großer Runde zusammenkommen und uns dazwischen digital in Werkräumen zu den nächsten Schritten im FREI DAY Einführungs- und Umsetzungsprozess austauschen.   

Autor*in

Miriam Remy

Miriam baut voller Begeisterung das Netzwerk von FREI DAY Schulen in NRW aus und begleitet Schulen im Einführungs- und Umsetzungsprozess.

Weitere Artikel zum Thema