Der FREI DAY ist nur durch Partnerschaften zwischen Schule und Zivilgesellschaft möglich. Unsere FREI DAY Allianz ist ein Zusammenschluss verschiedenster zivilgesellschaftlicher Organisationen, die dem FREI DAY ihre Stimme geben und die Verbreitung des Lernformats an Schulen in ganz Deutschland vorantreiben. Mit ihrer Expertise helfen sie Schüler*innen ganz konkret bei der Umsetzung ihrer FREI DAY Projekte und unterstützen Lehrerinnen mit Methoden, Vorlagen und Fortbildung.

Mitgliedsorganisationen

Kontakt

Bahnhofsplatz 13

28195 Bremen

biz - Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung

Warum wir den FREI DAY unterstützen

Das biz möchte mit seinen Angeboten dazu beitragen, Menschen über globale Zusammenhänge zu informieren. Die Bildungsangebote sind im Sinne der BNE konzipiert, um die Handlungs- und Gestaltungskompetenz der Teilnehmer*innen zu fördern.

Wie wir den FREI DAY unterstützen

Das biz bietet Beratung, Kontakte, Materialien, Referent*innen, Unterrichtseinheiten, Vernetzung und Service für Lehrkräfte zur Unterrichtsgesaltung in allen Schulstufen an.
Schüler*innen können bei uns recherchieren, sich treffen und Impulse für ihre Arbeit bekommen.

Du kannst dir vorstellen, die Einführung und Umsetzung des FREI DAY an Schulen in Deutschland und darüber hinaus auch mit deiner Organisation zu unterstützen?

Dann nimm Kontakt zu uns auf!

Cookie Consent with Real Cookie Banner