Der FREI DAY ist nur durch Partnerschaften zwischen Schule und Zivilgesellschaft möglich. Unsere FREI DAY Allianz ist ein Zusammenschluss verschiedenster zivilgesellschaftlicher Organisationen, die dem FREI DAY ihre Stimme geben und die Verbreitung des Lernformats an Schulen in ganz Deutschland vorantreiben. Mit ihrer Expertise helfen sie Schüler*innen ganz konkret bei der Umsetzung ihrer FREI DAY Projekte und unterstützen Lehrerinnen mit Methoden, Vorlagen und Fortbildung.

Mitgliedsorganisationen

Kontakt

Markt 78

07929 Saalburg-Ebersdorf

goals connect e.V.

Warum wir den FREI DAY unterstützen

Wir arbeiten aktuell im Kern im Rahmen von Projekten bzw. Workshops unter dem Motto “Education und Transformation”. Ziel ist es, konkrete Handlungsoptionen zu entwickeln, wie das gelernte in den Alltag bzw. eigene Projekte transportiert werden kann um Selbstwirksamkeitserfahrungen und Lust auf Veränderung und Gestaltung zu machen. Genau hier sehen wir tolle Parallelen zum FREIDAY.

Wie wir den FREI DAY unterstützen

Wir tragen die Idee des FREI DAY in unsere Partnerschulen und versuchen die Entscheidungsträger*innen in den Schulen von einer Umsetzung zu überzeugen. Wir sehen im FREI DAY ein tolles Konzept und großartiges Netzwerk um unsere Bildungsarbeit nachhaltig wirken zu lassen. Wir nutzen unsere Kanäle und Netzwerke um das Konzept in unserem Hauptwirkungsraum, den neuen Bundesländern, bekannt zu machen.

Du kannst dir vorstellen, die Einführung und Umsetzung des FREI DAY an Schulen in Deutschland und darüber hinaus auch mit deiner Organisation zu unterstützen?

Dann nimm Kontakt zu uns auf!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner